Erlebtes

Hier sind unsere aktuellsten Touren und Erlebnisse zu finden.

Länger zurückliegende Touren befinden sich im "Archiv".

06.  Mai 2018    Mai-Picknick am Baum mit kleiner Teutowanderung

 

 

Auf Grund des sehr schlechten Wetters am 01. Mai wurde das traditionelle 1. Mai-Picknick auf den 06. Mai verschoben, da an diesem Tag das Wetter einfach dazu einlud, zu picknicken und zu wandern.

Bei traumhaftem Sonnenschein startete die Maiwanderung über den Dyckerhoff-Wanderweg mit Ziel direkt zum Picknickbaum.

Vier unserer Damen nebst Hund machten sich auf den wunderschönen Weg durch die Natur des Teuteburger Waldes bei Lengerich.

Einige Männer unternahmen derweil eine kleine Ausfahrt, bevor wir uns am Picknickbaum mit weiteren British-Fun-Drivers zum Picknicken trafen.

Dort wurde dann unter der prächtig blühenden Kastanie die Picknick-Saison mit allem, was das Fun-Drivers-Picknick-Herz höher schlagen ließ, begonnen.

 

 

 

 

20.-22. April 2018    Ameland-Weekend mit der Ameland Classics

 

 

 

Mit 6 Oldtimern reisten wir am Freitag, 20.04., auf Empfehlung von Monika und Jürgen nach Ameland.

Größtenteils über Landstraßen ging es bis an die holländische Nordseeküste. Nach einer halbstündigen Fährfahrt erreichten wir die wunderschöne Insel. Im Örtchen Nes befand sich unser Hotel.

Am Samstagmorgen startete dann die Ameland Rallye. Über kleine Straßen ging es hin und her über die nette Insel. Wir durften Strecken fahren, die normalerweise mit dem Auto kaum erreichbar sind. Zwischendurch mussten mehrere Aufgaben gelöst werden.

Eine Kaffeepause auf dem Ausflugsschiff und ein Lunch gehörten zu den Stationen der Ausfahrt.

Am Abend fand dann ein großes Grill-Buffet im Hotel statt.

Der Sonntag stand allen Teilnehmern dann zur freien Verfügung.

Bei traumhaftem Sonntagswetter unternahmen wir zum Abschluss noch einen sehr schönen Strandspaziergang.

 

Die gesamte Organisation der Ameland Classik war hervorragend (organisiert von der Touristik Ameland).

Fazit: Die Amelandtour ist allen Interessierten wärmstens zu empfehlen.

 

 

 

 

08.  April 2018    1. Jahresausfahrt ins "Marples" in Dortmund

 

 

Unsere erste Ausfahrt des Jahres führte uns ins Ruhrgebiet.

Dieses erfuhren wir allerdings erst im Laufe der Fahrt, die von Ulli und Jörn mit dem Ziel eines typisch englischen High-Teas angekündigt war.

Mit 16 (!) Autos fuhren wir los und waren durch die Bank gespannt, was uns erwarten würde.

Am Ziel standen wir in Dortmund vor der "Alten Mühle" , dem jetzigen "Marples", einem durch und durch englischen Restaurant mitten im Ruhrgebiet. Der Besitzer, ein gebürtiger Brite, bietet hier alles, was das (englische) Herz begehrt. 

Ein wunderschöner Ort mit original englischer Atmosphäre in einem traditionsreichen deutschen Gebäude.

Wir genossen in aller Ruhe den High Tea, bevor wir uns wieder aufmachten zurück ins Münsterland.

 

 

 

 

15.  Oktober 2017    Das "Goldener Oktober-Picknick"

 

 

Das hätten wir uns auch nicht träumen lassen:

Mitte Oktober kam der goldene Herbst!

 

Jürgen und Kerstin ergriffen die Gelegenheit / Wettervorhersage beim Schopf und riefen zum Baum. Und wir kamen zahlreich...

Mit über 20 Grad hatten wir wieder regelrechte Sommergefühle.

Es war ein wunderschöner Sonntag, den wir nach Leibeskräften genossen.

 

Und weil es so schön war, gibt es hier diese Flut von Bildern, denn für dieses Jahr wird es wohl das letzte Mal gewesen sein.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tatjana Voß, Christian Voß